Religiöse Erziehung in unserer Kita:

 

Wir sind eine katholische Kindertagesstätte und legen Wert auf eine christlich religiöse Erziehung. In unserem Haus ist jedoch jeder willkommen, unabhängig der (nicht) religiösen oder  konfessionellen Zugehörigkeit.

 

Religiöse Erziehung findet bei uns in vielerlei Hinsicht statt:

 

Zum einen feiern wir gemeinsam mit den Kindern die religiösen Feste rund um den Jahreskreis. Es werden dazu z. B. Geschichten erzählt und das ganze durch Rollenspiele, Meditationen, Lieder und dergleichen nachempfunden.

Religiöse Traditionen werden weitergegeben. Zu diesen Anlässen besuchen wir auch gerne die nahegelegene Kirche, um dort einen Kindergottesdienst zu halten oder um die Kirche besser kennenzulernen.

Vor jeder Mahlzeit wird ein gemeinsames Tischgebet gesprochen oder ein passendes Lied dazu gesungen.

 

Zum anderen ist es uns in unserer pädagogischen Arbeit wichtig, den Kindern den jeweiligen Sinn und die verschiedenen Werte im täglichen Miteinander zu vermitteln und zu festigen, damit sie Vertrauen in das Leben entwickeln und sich ihrer eigenen Identität bewusst werden.